Monique Reinhardt

Monique Reinhardt (*1972) hat ihre Wurzeln im Druck. Sie machte eine Ausbildung in der Druckformenherstellung in Saalfeld an der Saale in der ehemaligen DDR. Durch die Grenzöffnung 1989 änderte sich ihr Werdegang und sie kam 3 Jahre später zur Fotografie. 2004-2006 studierte sie in der freien Fotoschule Stuttgart. 2010-2015 war sie Mitbegründerin von moju – maybe it`s not a gallery, in der sie auch eigene Arbeiten ausstellte. Bis heute hatte sie weitere Gruppen- und Einzelausstellungen in Stuttgart und Umgebung.

Monique Reinhardt verbindet Familie mit 2 Kindern, Kunst und Beruf. In ihren Fotocollagen möchte sie Neues und Vergangenes miteinander fixieren. Benutzte Reste, Plastik und Papier, die weggeworfen und irrelevant sind, werden zu Surrealem kombiniert.

…einen kreativen Fußabdruck sichtbar machen.